Gasbrennwert-Luftwärmepumpe - Emmeringer Heizungsbau 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gasbrennwert-Luftwärmepumpe

Produkte > Energieerzeuger > Hybridanlagen
Vitocaldens 222-F

Hybridgerät der Firma Viessmann bestehend aus einer Split Luft/Wasser-Wärmepumpe. ein Gas-Brennwertgerät und einem Trinkwasser- Ladespeicher
Energieeffizienzklasse A++
Der ENEV 2016 voaus, hält dieses Gerät alle darin verschärften Forderungen ein und übertrifft dies noch deutlich. Bei Neubau oder Modernisierung fällt die Wahl des Energieträgers oft schwer. Nicht so mit dem Vitocaldens 222-F. Es verfügt über zwei Wärmeerzeuger und die Regelung Vitotronic 200 mit dem intelligenten Energiemanager Hybrid Pro Control. Dieser wählt automatisch die günstigste und effizienteste Betriebsweise aus. Im laufenden Betrieb deckt die Wärmepumpe die Grundlast mit ihrem hohen Anteil an kostenloser Umgebungswärme ab. Dafür entzieht die Außeneinheit der Außenluft die Wärme und bringt sie durch den Verdichter auf eine Vorlauftemperatur von bis zu 55 °C. Das Gas-Brennwertgerät schaltet immer nur dann zu, wenn es aus Sicht der voreingestellten Betriebsart sinnvoll ist, d. h. sich für den Anlagenbetreiber geringere Betriebskosten ergeben oder weniger CO2 emittiert wird oder der Warmwasserkomfort erhöht wird.
Die Heizung, die mitdenkt und mitspart.  Vorwählbare Präferenzen erlauben den flexiblen Betrieb der Vitocaldens 222-F: Zur Wahl stehen die Betriebsarten Ökonomie,Ökologie oder Komfort. Dafür sind die beiden Wärmeerzeuger optimalaufeinander abgestimmt. Nach den Eingaben des Betreibers (dazu zählen zum Beispiel Gas- und Strompreis oder der Primärenergiefaktor) ermittelt der Energiemanager automatisch, welcher der beiden Wärmeerzeuger den Vorrang hat bzw. ob ein paralleler Betrieb sinnvoll ist und steuert diesen bedarfsgerecht an. Dabei werden die aktuelle Außentemperatur, die gewünschte Leistung und die erforderliche Vorlauftemperatur berücksichtigt.
Hoher Bedienkomfort per Funk oderSmartphone. Die Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 (Typ WO1C) kann zuhause mit der Funkfernbedienung Vitotrol 300 RF durch ein integriertes Funk-Interface geregelt werden. Per Internet ist der Zugriff jederzeit auch von unterwegs über ein Smartphone (iPhone,
Android) oder einen Tablet PC (iPad) mit der Vitotrol App möglich.
Eigenen Photovoltaikstrom nutzen. Die Hybrid-Wärmepumpe Vitocaldens 222-F ist bereits für die Nutzung von selbst erzeugtem Strom aus einer Photovoltaik-Anlage vorbereitet. Damit werden dann kostensparend die elektrischen Komponenten der Heizzentrale betrieben.

Vitocaldens 222-F
Vticaldens 222-F / Produkt
Vitocaldens 222-F


Profitieren Sie von diesen Vorteilen
  • 􀂄 Zwei Wärmeerzeuger in einem: Wärmepumpe plus Gas-Brennwertmodul
  • 􀂄 Wärmepumpe mit Leistungsregelung über DC-Inverter und elektronischem Expansionsventil für hohe Effizienz im Teillastbetrieb
  • 􀂄 Gas-Brennwertgerät mit Inox-Radial-Wärmetauscher und modulierendem MatriX-Zylinderbrenner
  • 􀂄 Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs)/109 % (Hi)
  • 􀂄 Integrierte Regelung Vitotronic 200 mit Hybrid Pro Control: Ermittelt automatisch die effizienteste Arbeitsweise für die gewählte Betriebsart – Ökonomie oder Ökologie
  • 􀂄 Hoher Warmwasserkomfort durch integrierten Ladespeicher mit 130 l Inhalt
  • 􀂄 Niedrige Betriebskosten durch hohen COP-Wert (Coefficient of Performance) und hohen Wärmepumpenanteil an der Jahresheizarbeit
  • 􀂄 COP-Wert nach EN 14511: bis 5,1 bei Luft 7 °C/Wasser 35 °C und bis 3,8 bei Luft 2 °C/Wasser 35 °C
  • 􀂄 Integrierte, Strom sparende Hocheffizienzpumpen
  • 􀂄 Hoher Warmwasserkomfort durch Brennwert-Spitzenlastkessel
  • 􀂄 Vorbereitet für SmartGrid und Eigenstromnutzung aus Photovoltaik-Anlagen




© emmeringer heizungsbau gmbh
anton-pendele-strasse 5, 82275 emmering
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü